Menue
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen
LoginLogin

RegistrierenRegistrieren


Top Themen

Dominikanische Zigarren

Datenschutzerklärung
Impressum
Beiträge im Forum Dominikanische Republik :: - Urlaub im Villas Dorada und an der Playa Bonita ( Coyamar )

Urlaub im Villas Dorada und an der Playa Bonita ( Coyamar )

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Dominikanische Republik Foren-Übersicht -> Hotelberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Geli



Anmeldedatum: 07.03.2006
Beiträge: 2
Wohnort: 51149 Köln

BeitragVerfasst am: Di März 07, 2006 11:56 am    Titel: Urlaub im Villas Dorada und an der Playa Bonita ( Coyamar )

Mein Freund und ich waren im Februar für 2 Wochen in der Playa Dorada im Hotel Villas Doradas. 2001 waren wir schon einmal in diesem relativ
kleinen Hotel. Es hat sich kaum etwas verändert, die Anlage ist schön
überschaubar mit 3-stöckigen Gebäuten und relativ großen Zimmern,
teilweise mit Balkon. Es gibt 2 Pools, einer mit Poolbar. Das Essen ist
im Gegensatz zu 2001 wesentlich besser geworden, es war einfach immer
für jeden Geschmack etwas vorhanden. Presidente Bier gibt es leider nicht mehr, aber das Barcelo-Bier ( haben vorher auch noch nicht gehört ) war auf jeden Fall auch sehr lecker. Zu den Cocktails können
wir nichts sagen, haben keine getrunken. Der Strand ist durch einen wunderschönen Steg zu erreichen und sehr groß. Selbst wenn man erst
am Nachmittag kommt, sind immer genügend Liegen vorhanden und man findet auch dann noch ein schattiges Plätzchen. Nicht zu verachten ist die wunderschöne, urige Beachbar ( hat auch von 24.00 Uhr bis 06.00 Uhr morgens geöffnet ). Wenn man gut zu Fuß ist, sollte man auf jeden
Fall einen Strandspaziergang unternehmen. Vom Strand aus nach rechts,
es gibt noch ein Hotel, danach ist man mit der Natur und einigen Einheimischen, die einem dort in kleinen Hütten ein lecker Presidente anbieten, alleine und kann, wenn man will, kilometerweit laufen, dass
Wasser wird auch immer sauberer und ganz super zum schnorcheln.
Das einzige was wir etwas mokieren müssen ist leider die Sauberkeit in den Zimmern, das klappte nicht immer so. Das könnte allerdings auch daran liegen, dass das Hotel angeblich Ende April geschlossen wird und komplett neu renoviert werden soll. Die Angestellten sollen auch schon
alle entlassen sein Crying or Very sad
Wir können diese schöne, kleine Hotel einfach nur weiterempfehlen, wenn
man sich bewusst ist, dass es nur ein 3-Sterne-Hotel ist.

Nach 3 Tagen haben wir uns für eine Woche einen Jeep bei Sylvia in Sosua ( Pension Aneliese ) gemietet und haben uns ziemlich früh am
Morgen bei strömenden Regen auf den Weg nach Samana gemacht.
Durch den Regen und den ziemlich schlechten Strassenverhältnissen haben wir 4 1/2 Stunden benötigt bis wir nach Las Terrenas kamen ( am Berg war der komplette Hang abgerutscht und nur noch einspurig befahrbar, die Strasse stand teilweise komplett unter Wasser ). Hatten uns für 2 Nächte im Hotel Coyamar eingemietet. Da wir vor 2 Jahren schon einmal in Las Terrenas waren, haben wir uns natürlich auf das Feeling der wunderschönen Strände gefreut. Leider konnten wir das dieses Mal nicht geniesen. Das Meer war dunkelbraun und sehr aufgewühlt und die Temperaturen waren für die Karibik doch ziemlich kühl, ohne Strickjacke war es kaum auszuhalten. Am 2. Tag hatten wir Glück und die Sonne kam durch. Leider konnten wir nicht im Meer baden, aber wenigstens schön am Strand entlang laufen. Wollten dann noch die
schönste Bar der Welt aufsuchen, aber der Weg dort hin war so überflutet, dass wir selbst mit dem Jeep nicht durchkamen ( schade ).
Das Hotel Coyamar kann man weiter empfehlen, wenn man einen absolut
ruhigen Urlaub verbringen will. Es hat 10 Zimmer, die absolut süss und schön eingerichtet sind. Der Essensbereich ist im Freien und direkt mit Blick zum Meer. Das Hotel ist mit viel Liebe zusammengestellt und das Essen ist super lecker, gegenüber den in Nähe liegenden Restaurants auch billiger.

Wir hatten dann das Glück, dass uns die Sonne in der 2. Woche doch
öfters besuchte. Im Nachhinein sagen wir beide, dass es für uns ein Erlebnis war, die Dominikanische Republik auch mal so zu erleben mit
Stürmen die sich über Tage hinwegzogen.

Wir hoffen jetzt inständig, sollte das Hotel Villas Doradas renoviert werden ( was auch wirklich nötig ist, es ist über 20 Jahre alt ), dass für
uns noch bezahlbar ist, denn es hat den schönsten Strandabschnitt der Playa Dorada und der Costa Dorada. Da wir mittlerweile schon das 8. Mal in der Gegend waren können wir das glaube ich beurteilen.

So, nun allen viel Spass beim Lesen. Laughing

Viele Gruesse aus Köln

Geli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name







Verfasst am:     Titel: http://domrep-forum.net

Nach oben
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: Di März 07, 2006 5:02 pm    Titel:

Hallo Geli,
danke für Deinen netten Bericht.

Ich habe da noch eine Frage zum Hotel Coyamar .
Ich weiss jetzt gar nicht so recht wo ungefähr das Hotel Coyamar in Las Terrenas ist.

Playa Bonita hast Du ja schon geschrieben aber wo genau?

Ich habe jetzt mal auf der Webseite nachgesehen ungefähr weiss ich jetzt doch wo es ist .

Leider haben die keine Preise genannt.

Was hast Du pro Nacht bezahlt und haben die einen Pool eventuell sogar einen Fernseher ?

Las Terrenas ist für mich immer wieder ein Höhepunkt .

Vielleicht hast Du auch noch ein paar Digi Fotos von Hotel Coyamar. Wenn ja dann würde ich die gerne hier oder auf meiner Homepage www.flunk.de mit einfügen.

Grüße Flunk
_________________
www.flunk.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Geli



Anmeldedatum: 07.03.2006
Beiträge: 2
Wohnort: 51149 Köln

BeitragVerfasst am: Mi März 22, 2006 9:16 am    Titel:

Hallo Flunk,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich hatte in letzter Zeit einfach nicht so viel Zeit.

Um zum Coyamar zu kommen, musst Du in Las Terrenas nach der
Tankstelle links abbiegen und dann kommt noch einmal eine Abzweigung
bei der es geradeaus ins Hotel Viva Wyndham Samana geht, den Weg der
rechts abzweigt musst Du fahren. Diesen bis zum Ende durchfahren, direkt am Strand auf der linken Seite steht das Hotel Coyamar. Der
Garten dort ist super schön mit Liegen und Blick auf´s Meer. Es ist
zwar ein Pool vorhanden, aber der ist eigentlich nur für Kinder gedacht,
also schwimmen kann man da nicht, ist auch nicht nötig, da das Meer
direkt vor der Tür ist.
Wir haben im Doppelzimmer pro Nacht 60,-- US$ mit Frühstück bezahlt,
wir waren allerdings auch nur 2 Nächte dort, ich denke mal, wenn man
länger bleibt ist es bestimmt günstiger. Fernseher gibt es nicht auf den Zimmern und unsere Matratzen waren sehr durchgelegen, wir hatten nach den 2 Nächten Rückenschmerzen. Das Essen dort kann man nur
weiterempfehlen, sehr lecker. Wir waren einmal in einem nahe
gelegenen Restaurant zum Essen, es war wesentlich teuerer und hat
auch nicht so gut geschmeckt.
Wenn man einen ruhigen Urlaub verleben will, ist das Hotel Coyamar
nur zu empfehlen, allerdings muss ich im nachhinein auch sagen, dass
mir die Playa Coson und das Hotel Colibri besser gefallen hat. Dort gibt
es Appartement´s mit Küche, Schlafraum, Badezimmer und grosser
Terrasse oder Balkon mit Blick auf´s Meer und den wunderschönen Garten, in dem es einen grossen Pool mit Whirpool und Blick auf´s Meer
gibt. Den Strand fanden wir beide auch viel grösser und man konnte zu
Fuß nach Las Terrenas laufen ( ca. 30 min. ).
Wir haben leider keine digitalen Fotos ( haben immer noch eine stinknormale Kamera ).
Las Terrenas ist für uns auch immer wieder wunderschön und wir werden
beim nächsten Dom.Rep.-Tripp auf jeden Fall wieder runter fahren.

So, nun hoffe ich, daß ich Deine Fragen beantworte konnte und bin gerne bereit auf weitere Fragen, soweit es mir möglich ist, zu antworten.

Liebe Grüße aus Köln Very Happy

Geli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: Mi März 22, 2006 11:03 am    Titel:

Hallo Geli,
danke für Deine Ausführliche Beschreibung.
Jetzt weiss ich auch wo das Hotel Coyamar ist .

Vielleicht komme ich ja selber mal dazu ein paar Fotos zu machen wenn ich das nächste Mal in Las Terrenas bin .

Liebe Grüße
Flunk
_________________
www.flunk.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Dominikanische Republik Foren-Übersicht -> Hotelberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 56777
Werbung

Impressum |
|